Die theoretische Ausbildung

 

Der theoretische Unterricht findet  Montag bis Freitag von 18.00 - 19.30 Uhr oder nach individueller Vereinbarung  statt. Die Unterrichtsplanung ist unter dem Link Theorie zu finden.

Am Theorieunterricht muß jeder Fahrschüler teilnehmen. Bei Ersterwerb einer Fahrerlaubnis sind alle 12 Grundthemen und die jeweiligen Zusatzthemen für die beantragten Fahrerlaubnisklassen zu absolvieren. Ist bereits eine Fahrerlaubnis vorhanden, ist im Regelfall nur am Unterricht für sechs Grundthemen sowie der  jewiligen Zusatzthemen teilzunehmen.

Zur Vorbereitung auf die theoretische Prüfung führen wir an unserer Fahrschule eine Vorprüfung durch. Erfahrungsgemäß kann dadurch die Nichtbestehensquote bei der Theorieprüfung gering gehalten werden.

In der Fahrschule besteht die Möglichkeit am Computer für die theoretische Prüfung zu über und sich so darauf vorzubereiten.